WIDERSTANDSKINO STAFFEL 2

Nächste Runde Widerstandskino im Stadtkino

http://stadtkinowien.at/news/350/

Es ist soweit. Der Sommer ist vorbei und das Widerstandskino kommt mit einer neuen Staffel ins Stadtkino Wien: Einmal im Monat mit handverlesenem Programm und illustren Gästen. Das beliebte Widertandskino startet am

13. September um 20 uhr der Dokumentarfilm über die Burschenschaft Germania von Lion Bischof, der im Stadtkino zu Gast sein wird im Gespräch mit der großartigen Filmjournalistin Julia Pühringer und ein Impulsreferat von der Chefreporterin vom Falter Nina Horacek über Populismus für Anfänger.

9. Oktober - Widerstandskino meets Beckermann 20 Uhr Waldheims Walzer, 2018, R: Ruth Beckermann. VORHER: Autor Doron Rabinovici über Sprache & Verschleierung. DANACH: „Die Presse“ Chefredakteur Rainer Nowak im Talk mit Ruth Beckermann.

22. November - Widerstandskino meets #KlappeAuf die Zweite 20 Uhr NEUE Kurzfilme der Plattform #Klappeauf, 2018. DANACH: Talk mit #KlappeAuf FilmemacherInnen 22 Uhr Dagegen muss ich etwas tun, 2009, R: Tina Leisch

6. Dezember - Widerstandskino feiert 1 Jahr Omas gegen Rechts 20 Uhr Madame Rosa mit Simone Signoret, 1977, R: Moshé Mizrahi. DANACH: Talk mit Susanne Scholl & Monika Salzer von den Omas gegen Rechts

Anschließend an das Programm im Saal immer DJs im Ludwig & Adele u.a. mit den Riahi Brothers, DJ Evi Romen, Etepetete, Sebastian Brauneis

Infos & Tickets unter www.stadtkinowien.at 1., Akademiestraße 13

Außerdem gibt es den neuen WiderstandsKinoFilmPreis, der spontan ins Leben gerufen wurde. Eingereicht werden könnnen Filme von Menschen mit Fluchterfahrung mit Wohnsitz in Österreich gestiftet vom Salon Cardamom&Nelke, der ERSTE BANK Foundation in Kooperation mit #KlappeAuf. Einsendeschluß Beginn 2019. Details folgen am 9.10 im Widerstandskino.

SK_Widerstandskino2-Website-Header.jpg
mirjam unger